Wir sprechen Wirtschaftsrecht.

Reichenbach Rechtsanwälte berät und vertritt Sie, in allen Bereichen Ihres Wirtschaftslebens.

Kontakt

Teamwork für Ihren Erfolg.

Fachlicher Dialog und Mannschaftsgeist machen uns zu einem schlagkräftigen Team, für eine erfolgreiche Wahrung Ihrer Interessen.

Team

Ihr Erfolg, unsere Referenz.

„Mit Reichenbach Rechtsanwälte haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner, und das seit über 25 Jahren.“

Dr. med. Ole Wiesinger, Chief Executive Officer, Privatklinikgruppe Hirslanden

Testimonials

Beratung auf Augenhöhe.

Wir setzen das Fachwissen unserer ausgewiesenen Spezialisten für die für Sie beste Lösung ein.

Spezialgebiete

Wir können, was wir machen.

Was wir machen, beherrschen wir.
Nicht mehr. Aber auch nicht weniger.

Tätigkeitsgebiete

Für Talente mit Ambitionen.

Wir halten immer Ausschau nach motivierten und fachlich qualifizierten Mitgliedern für unser Team. Starke Persönlichkeiten mit Passion für Wirtschaftsrecht bevorzugt.

Stellen

Datenschutz­erklärung

Version: März 2019

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie und wozu wir, die Reichenbach Rechtsanwälte AG, Zürich (nachfolgend „Reichenbach Rechtsanwälte“ oder „wir“) Personendaten von Ihnen beim Besuch unseres Webauftritts unter www.rlaw.ch erheben und anderweitig bearbeiten (z.B. speichern, nutzen, übermitteln etc.). Weiter informieren wir Sie über Ihre Rechte aus der Datenschutzgesetzgebung im Zusammenhang mit der hier beschriebenen Datenbearbeitung. Wenn wir von Personendaten sprechen, so sind damit alle Daten über persönliche oder sachliche Verhältnisse gemeint, mit denen Sie identifiziert werden können (z.B. Name, Anschrift, E-Mailadresse etc.). In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir hierfür auch den Begriff „Ihre Daten“.

Wir behalten uns vor, die vorliegende Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen und empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren. Es gilt die jeweils aktuelle, unter www.rlaw.ch publizierte Fassung.

1. Wer ist verantwortlich für die Datenbearbeitung auf dieser Webseite?
Wir, Reichenbach Rechtsanwälte, sind verantwortlich für die Datenbearbeitung auf dieser Webseite.

Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen oder Fragen im Zusammenhang mit unserem Webauftritt oder dieser Datenschutzerklärung haben, dürfen Sie uns diese gerne per Post oder E-Mail an folgende Kontaktadresse mitteilen:

Reichenbach Rechtsanwälte AG
Talacker 50
8001 Zürich

2. Wie und wozu erheben und bearbeiten wir Ihre Daten?
Im Zusammenhang mit unserem Webauftritt bearbeiten wir Personendaten von Ihnen, die Sie uns entweder selber bekanntgeben (z.B. infolge Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon), oder die aufgrund von technischen Abläufen erhoben werden, und zwar wie folgt:

2.1. Serverdaten
Bei jedem Aufruf unseres Webauftritts unter www.rlaw.ch erfasst unser System automatisch Informationen, die vom Internet-Browser Ihres Endgeräts an den Server unserer Webseite übermittelt werden. Diese Informationen werden für eine beschränkte Zeit bis zur automatisierten Löschung in sog. Server Logfiles gespeichert. Mit diesen Server Logfiles werden u.a. der Typ und die Version Ihres Internet-Browsers, (gegebenenfalls) das Betriebssystem des zugreifenden Servers, die Webseite, von der aus Sie unseren Webauftritt besuchen (Referrer URL), die einzelnen Webseiten unseres Webauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Besuchs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unserer Webseite erfolgt, erhoben. An dieser Bearbeitung haben wir ein berechtigtes Interesse, denn diese Daten werden erfasst und bearbeitet, um Ihnen einen funktionsfähigen, stabilen und sicheren Webauftritt sowie die enthaltenen Inhalte und Leistungen bereitstellen und verbessern zu können. Wir verwenden die erhobenen Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2.2. Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon (z.B. im Rahmen Mandatsbeziehung, Bewerbungsverfahren, Feedback etc.)
Wenn wir von Ihnen kontaktiert werden, werden von uns die Kommunikation und die in diesem Rahmen von Ihnen übermittelten Personendaten (z.B. Name, Kontaktangaben wie E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer etc.; Informationen über das Unternehmen, für welche Sie arbeiten, Ihre Position und andere grundlegende Informationen in diesem Zusammenhang; weitere Informationen über Sie, welche Sie uns mitteilen oder zur Verfügung stellen) erfasst, verwendet und gespeichert. Wir bearbeiten die uns in diesem Rahmen bekanntgegebenen Personendaten zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und der Kommunikation mit Ihnen sowie gegebenenfalls zwecks Erbringung unserer Dienstleistungen (ggf. inkl. Konflikt- und Reputationsprüfung), oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Die im Rahmen einer Bewerbung übermittelten Personendaten (z.B. Qualifikationen und andere Hintergrund- und Zusatzinformationen im Rahmen des Bewerbungsprozesses) bearbeiten wir zur Prüfung der Eignung von Kandidatinnen und Kandidaten resp. gegebenenfalls im Rahmen des Anstellungsprozesses.

2.3. Google Maps
Um unseren Standort mittels Landkarte zu visualisieren betten wir in unserem Webauftritt Google Maps von Google LLC. ein, wobei für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz neu Google die Google Ireland Limited, Dublin, verantwortlich ist. Durch Einbindung der Komponente Google Maps können Informationen über die Benutzung unserer Webseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Identifizierung der Besucher unseres Webauftritts durch Google technisch möglich wäre, ebenso das Erstellen von Nutzungsprofilen, worauf wir aber keinen Einfluss haben. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt jedenfalls in der Verantwortung von Google nach deren Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von Google keine Angaben zu Ihnen.

3. Wem geben wir Ihre Daten weiter?
Im Rahmen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitung und der Zwecke gemäss Ziff. 2 vorstehend können wir Ihre Daten vertrauenswürdigen Dritten bekanntgeben, die uns bei diesen Tätigkeiten unterstützen. Dabei geht es insbesondere um: IT-Dienstleister von uns für die Bearbeitung und Speicherung Ihrer Daten (wie z.B. IT-Provider), das Senden und Empfangen von E-Mails, das Anbieten und Entwickeln von bestimmten Funktionen im Zusammenhang mit unserem Webauftritt sowie für die Analyse, Wartung und Sicherheit unseres Webauftritts. Ansonsten werden wir Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben, ausser dies wäre notwendig, um Gesetze, gerichtliche oder behördliche Beschlüsse oder dergleichen einzuhalten, Vereinbarungen durchzusetzen oder anderweitig unsere Rechte zu wahren.

Bitte beachten Sie, dass die Empfänger in der Schweiz und grundsätzlich in beliebigen Ländern der Welt sein können. Soweit Ihre Daten an Empfänger in Länder ohne sog. angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden müssen, sorgen wir für den Schutz Ihrer Daten mittels entsprechender vertraglicher Vereinbarungen oder stützen uns auf die vorgesehenen, gesetzlichen Ausnahmentatbestände (insb. Einwilligung der betroffenen Person, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen etc.).

4. Wie lange bewahren wir Ihrer Daten auf?
Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur solange dies zur Erfüllung der Zwecke gemäss Ziff. 2 oder für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten (insb. Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten) erforderlich ist.

5. Was tun wir für die Sicherheit Ihrer Daten?
Wir setzen geeignete Sicherheitsvorkehrungen ein, um die von uns erhobenen Personendaten der Besucher unserer Webseite vor Verlust, Zerstörung, Manipulation, Zugriff und Weitergabe zu schützen. Die von uns erhobenen Daten werden auf gesicherten Servern gespeichert. Wir verwenden sodann innerhalb unseres Webauftritts die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Dies ist ein Sicherheitsstandard, der von den meisten Browsern unterstützt wird. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert.

6. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Als Besucher unserer Webseite stehen Ihnen im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts (soweit darin vorgesehen) spezifische Betroffenenrechte zu wie z.B. das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung, das Widerspruchsrecht gegen die Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilität). Folglich können Sie von uns insbesondere jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Dazu und für weitere Anliegen wenden Sie sich bitte an uns unter Des Weiteren haben Sie auch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzbehörde. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Hier finden Sie uns.

Reichenbach Rechtsanwälte AG
Talacker 50, CH-8001 Zürich
Telefon +41 44 226 96 00
Fax +41 44 226 96 96 | Email